Gottesdienste in Düsseldorf am 5. Februar und 5. März

Jeweils am Sonntag, den 5. Februar, und am Sonntag, den 5. März, laden wir herzlich zu folgenden Angeboten ein:
15:30 Uhr – Glaubensverkündigung (Katechese)
15:45 Uhr – Gelegenheit zu Beichte und Aussprache
16:00 Uhr – Luzernar/Lichtfeier und Eucharistie

NEU: Der Ort des Geschehens ist jeweils die lutherische Erlöserkirche (Eichendorffstraße 7, 40474 Düsseldorf-Stockum). Anfahrtsbeschreibungen finden Sie hier:
http://www.selk-duesseldorf.de/anfahrt.php
https://www.google.de/maps/place/Eichendorffstraße+7,+40474+Düsseldorf/@51.2591,6.7543213,17z/
Der evangelisch-lutherischen Erlöserkirchengemeinde gilt ein herzliches Dankeschön für die Gastfreundschaft!

Natürlich gibt es an jedem der Tage auch die Möglichkeit, nur ein oder zwei der Angebote wahrzunehmen. Gern können Sie die Einladung an Interessierte weitergeben.

Ökumenische Begegnung im koptisch-orthodoxen Kloster Höxter

empfang

Anfang Januar reiste das Pastoralteam für einige Tage der Einkehr und Gespräche in das koptisch-orthodoxe Kloster der heiligen Jungfrau Maria und des heiligen Mauritius in Höxter-Brenkhausen. Daneben gab es die Gelegenheit zur ökumenischen Begegnung mit Bischof Anba Damian, dem Abt des Klosters und Diözesanbischof für Norddeutschland, der zugleich Generalbischof der koptischen Kirche in Deutschland ist.

ikonostase

Bei der mehrsprachigen Feier der koptischen Basiliusliturgie durften die Mitglieder des christ-katholischen Pastoralteams für Nordrhein-Westfalen (Dipl.-Theol. Ralf Blasberg, Dr. Daniel Gerte und Prof. Frederik Irenäus Herzberg) als Lektoren für die deutschsprachigen Lesungen mitwirken.

refektorium          klosterkapelle

Für die warmherzige Aufnahme im Kloster gilt dem koptischen Kloster und besonders Bischof Anba Damian ein sehr herzlicher Dank – Vergelt’s Gott!