Neuerscheinung von Daniel Gerte: „Vorsicht Jesus! Begegnung auf eigene Gefahr“

Das neueste Buch des christ-katholischen Priesters Dr. Daniel Gerte ist soeben im Fromm Verlag erschienen: Vorsicht Jesus! Begegnung auf eigene Gefahr.

Basierend auf dem Erfahrungsschatz langjähriger religionspädagogischer Praxis will dieses Buch einen aktuellen Zugang zur christlichen Botschaft (Kerygma) über Jesus von Nazareth als verheißenem Messias und Sohn Gottes eröffnen. Hierbei werden insbesondere die Hypothesen und Perspektiven der historisch-kritischen Exegese seit dem 19. Jahrhundert rezipiert.

Dr. Daniel Gerte schreibt hier nicht im Namen der Christ-Katholischen Kirche. sondern gleichsam als „Privattheologe“. Dessen ungeachtet gratulieren wir herzlich zur Veröffentlichung!

Über den Autor: Daniel Gerte studierte Philosophie (M.A.), Theologie (Diplom) sowie Religionspädagogik (Diplom) und wurde im Fach Praktische Theologie zum Dr. phil. promoviert. Er unterrichtet als Studienrat an einem Gymnasium in Nordrhein-Westfalen.

Daniel Gerte

Advertisements