Jesus antwortete ihm: »Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben; niemand kommt zum Vater außer durch mich.« (Joh 14,6)

Christus_Pantokrator_Katharinenkloster

Viele Menschen sind auf der Suche nach Gott. Wir laden Sie ein, den Weg gemeinsam zu gehen.

Es ist ein Weg der persönlichen Erfahrung Gottes, der als Mensch in die Menschheitsgeschichte eingetreten ist: in Jesus von Nazareth. Es ist ein gemeinschaftlicher Weg der Versöhnung mit dem menschgewordenen Gott und mit allen Menschen. Es ist ein Weg der Vereinigung unseres Lebens mit dem Leben Jesu, des menschgewordenen Wortes Gottes.

Der Weg zur Erkenntnis Gottes beginnt mit wahrer, „erleuchteter“ Selbsterkenntnis:

Und dies ist die Botschaft, die wir von ihm gehört haben und euch verkündigen: »Gott ist Licht, und keinerlei Finsternis ist an ihm.« 

Wenn wir behaupten, Gemeinschaft mit ihm zu haben, und dabei doch in der Finsternis wandeln, so lügen wir und halten uns nicht an die Wahrheit. Wenn wir aber im Licht wandeln, wie er im Licht ist, so haben wir Gemeinschaft miteinander, und das Blut seines Sohnes Jesus macht uns von aller Sünde rein. 

Wenn wir behaupten, keine Sünde zu haben, so betrügen wir uns selbst, und die Wahrheit ist nicht in uns; wenn wir aber unsere Sünden eingestehen, so ist er treu und gerecht, daß er uns die Sünden vergibt und uns von aller Ungerechtigkeit reinigt.

(1 Joh 1,5-9)

Wir laden Sie ein, diesen Weg in der Gemeinschaft unserer Kirche zu gehen. Gerne begleiten wir Sie dabei auch persönlich.

Die Mitgliedschaft in unserer Kirche setzt bei Erwachsenen den Glauben an den dreifaltigen Gott voraus und erfolgt durch Taufe und Firmung. Die Taufe anderer christlicher Kirchen wird anerkannt.

Bei Interesse freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Herzlich willkommen!

Advertisements