All_Saints_of_Trier-Treves

Was suchst Du? Komm und sieh!

Die Christ-Katholische Kirche (Administratur der Nordisch-Katholischen Kirche in Deutschland) ist seit 2016 auch in Nordwestdeutschland, insbesondere Nordrhein-Westfalen, vertreten. Wir laden alle suchenden Menschen herzlichst ein – und freuen uns hierzu auf Ihre Kontaktaufnahme.

Eine Gemeinde in altkatholischer Tradition…

Unser Seelsorgebereich (Kuratie) gehört zur altkatholischen Union von Scranton und lehnt die päpstlichen Dogmen des Ersten Vatikanischen Konzils ab. Wir stehen für eine bischöflich-synodale Kirche, in welcher Geistliche und Laien gleichberechtigt an kirchlichen Entscheidungen teilnehmen.  Liebevoll begleitend stehen wir allen suchenden Menschen, insbesondere denen, die in der Vergangenheit keine kirchliche Heimat haben finden können, zur Seite. Alle Menschen, die den Weg des Glaubens mit uns gehen wollen, sollen voller Barmherzigkeit und Respekt willkommen geheißen werden.

… mit ökumenischem Potential

Wir stehen für gelebte Ökumene: Unsere Mutterkirche, die Polnisch-Katholische Nationalkirche Nordamerikas (Polish National Catholic Church), gehört seit 1948 zum Weltkirchenrat und steht seit 2006 in communicatio in sacris mit der Römisch-Katholischen Kirche. Mit den Orthodoxen Kirchen haben die altkatholischen Kirchen 1987 ihren gemeinsamen Glauben in Koinonia auf altkirchlicher Basis [IKZ 79/4, 1989] formuliert, welches zu einem Grundlagendokument unserer Kirche geworden ist.

Wie die Orthodoxen Kirchen versuchen wir, den Glauben der ungeteilten Kirche des ersten Jahrtausends mit Leben zu erfüllen; kulturell und liturgisch sind wir gleichwohl in der westlichen Tradition beheimatet. In diesem Sinne sind wir eine orthodoxe Kirche des westlichen Ritus.

Sie sind herzlich willkommen!

Die Gemeindearbeit ist im Sommer 2016 gestartet. Informieren Sie sich heute und werden Sie Teil unseres Teams.

Wir suchen nicht nur Priester, Diakone und Subdiakone, sondern Männer und Frauen mit den verschiedensten Talenten, z.B. als Musiker, Ministranten oder Lektoren – aber auch in Kirchenverwaltung und Organisation des Gemeindelebens.

Wir wenden uns an Menschen, welche nach einem kirchlichen Neuanfang suchen. Menschen, die sich in der Kirche engagieren wollen und bisher keine Heimat haben finden können. Menschen, die von ihren bisherigen kirchlichen Erfahrungen enttäuscht oder verletzt wurden.

Wir wollen jedoch nicht frustriert über Kirchen schimpfen, sondern selbst Kirche sein. Orientiert an der ungeteilten Kirche des ersten Jahrtausens suchen wir nach einem Neuanfang für unsere Zeit. Machen Sie mit!

In unserer jungen bischöflich-synodalen Kirche. Herzlich willkommen!

Advertisements